NEU: Sterbebegleitung für deltaCurer vom 17.-19.11.2022

Sterbebegleitung

Dieser Kurs durchbricht unsere bisherigen Vorstellungen von Leben und Tod: An keinem Punkt unseres Lebens sind die Menschen bisher ihrer Seele so nah wie zum Zeitpunkt des Todes. Weil wir den Glauben an die Unsterblichkeit verloren haben, ist das Thema Tod mit den schlimmsten Ängsten besetzt. Die Angst vor dem jüngsten Gericht nach einem Leben voller Unglaube hat dazu geführt, dass viele Seelen nicht ins Licht gehen.

Je grösser die Angst, umso stärker ist das Leid im Prozess des Loslassens. Ängste vor dem, was nach dem Tod kommen könnte, haben dazu geführt, dass viele Seelen ihr Lichttor nach Hause verpasst haben.

In diesem Kurs geht es darum, Menschen beim Sterben zu begleiten und ihnen die Angst vor dem Tod oder dem Leben nach dem Tod zu nehmen. Wir lernen in diesem Kurs, Menschen ins Licht zu begleiten und ihnen den Abschied zu erleichtern. Dabei arbeiten wir an der Befreiung der Seelenfamilie und der Auflösung der Dualität und dem Kontakt zur Sternenfamilie. Hier kommen wir mit der erlösenden Christusenergie in Berührung.

Möge der Frieden in all unseren Seinszuständen kommen!

Dauer: 3 Tage

Voraussetzungen: deltaCure® Grundlagen 1 und 2

Frühbucherpreis (bis 3 Wochen vor Seminarbeginn): 400 Euro inkl. MwSt

Das Seminar von Simone wird hybrid angeboten, kann also sowohl vor Ort als auch zugeschaltet über Zoom besucht werden.

Weitere Themen